Berufsbegleitende Ausbildung im Bereich Homöopathie von 2008 bis 2011 im Werde – Institut durch Frau Dr. med. Friederike Lindeburg und  Herrn Dr. med. Thomas Fein

Einsatzmöglichkeiten gibt es bei akuten und chronischen Erkrankungen.

Wenn der chronisch erkrankte Patient ganzheitlich miasmatisch behandelt wird, kann die Regulationsfähigkeit des Körpers wieder angeregt werden und das Urübel nach Samuel Hahnemann wird schrittweise der Heilung zugeführt.  Hierzu gehören Hautausschläge, Asthma, Stoffwechselerkrankungen, Allergien, rheumatische Erkrankungen, Krebs, aber auch Migräne, ADHS oder Depressionen.